Mitteilung 2020/12

XMAS – Glühen 2020:
Leider müssen wir diese für den 18.12.2020 geplante Veranstaltung absagen – Covid19 hat unsere Pläne durchkreuzt.
Bürgerauto:
Nachdem im November der Betrieb des Bürgerautos wegen des Covid19-bedingten Lockdowns eingestellt werden musste, wird auch im Dezember kein Fahrbetrieb mit dem Bürgerauto möglich sein.
Wir bedauern dies natürlich sehr. Sobald der Betrieb wieder aufgenommen wird, werden wir das an dieser Stelle und auch im Amtsblatt melden.

Opernabend in der Quenstedt-Aula

GRANDI EMOZIONI

Ja, es waren große Emotionen, die die Sängerinnen und Sänger der Musikhochschule Stuttgart unter der Leitung von Frau Prof. Ulrike Sonntag am Abend des 21. Februar 2020 in der Aula des Quenstedt-Gymnasiums mit ihren Arien aus Opern und Operetten bei den Zuhörern hervorriefen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frau Prof. Ulrike Sonntag führte in jedes Musikstück mit einer Beschreibung der Handlung der dazugehörigen Oper bzw. Operette ein und nahm so die Zuhörer mit in die Welt der klassischen Musik.
Frau Doriana Tchakarova am Klavier, als Pianistin und Pädagogin international bekannt und erfolgreich, begleitete alle Stücke mit virtuosem Spiel und trug mit ihrer großen musikalischen Leistung maßgebliches zum Gelingen des Abends bei.

Die fünf Sängerinnen und die drei Sänger boten eine breite Palette von Arien aus Opern und Operetten von Rossini, Mozart, Bellini, Wagner, Verdi, Richard und Johann Strauß, von Weber, Bizet, Zeller, Millöcker, Dostal, und Lehár.
Sehr schnell sprühten die Funken der Begeisterung zwischen dem Publikum und den Künst-lern, deren Freude am musikalischen Vortrag bis zur abschließenden gemeinsamen Zugabe aus Verdis „La Traviata“ für alle spürbar war.

Ein begeistertes Publikum verabschiedete die Künstler mit großem Applaus und stehenden Ovationen. Die BürgerStiftung Mössingen freut sich über diesen gelungenen Abend der klassischen Musik und wird dem vielfachen Wunsch unserer Gäste und auch der Künstler auf ein Widersehen im nächsten Jahr sehr gerne nachkommen und den Abend der Oper und Ope-rette als festen Bestandteil in das Programm der BürgerStiftung Mössingen aufnehmen.

Dîner en blanc 2020

Liebe Freunde, Gäste und Interessierte des Dîner en blanc der BürgerStiftung Mössingen.

In diesem Jahr werden wir unser Fest in Weiß, wegen der Corona-Pandemie und deren Auswirkungen nicht wie gewohnt feiern können.

Das ansprechende Flair und die ungezwungenen Atmosphäre des gemein-samen Feierns, lässt sich mit den notwendigen Abstands- und Vorsorge-maßnahmen nicht umsetzen.

So können wir der Idee der Veranstaltung in diesem Jahr nicht gerecht werden. Daher haben wir uns entschieden mit dem Dîner en blanc in diesem Jahr zu pausieren!

Kommen Sie alle gut und gesund durch diese unruhige Zeiten und freuen wir uns dann gemeinsam auf die Veranstaltung im nächsten Jahr!

À bientôt et en bonne santé

Ursel Pfeiffer & Julia Härtner
Projektleitung Dîner en blanc der ürgerStiftung Mössingen

Stadtrundfahrt 2020

Unter der Überschrift „Wissenswertes über Mössingen und die Teilorte“ soll die Stadtrundfahrt 2020

im Oktober stattfinden. 

Die Fahrt geht mit dem Bus ca. zwei Stunden durch Mössingen und alle Teilorte. Hans Müller zeigt Ihnen die Geschichte, die Sehenswürdigkeiten und die Geheimnisse. Sie entdecken die ganze Vielfalt unserer Heimatstadt Mössingen, Belsen, Talheim und Öschingen

Wir werden den Veranstaltungstermin rechtzeitig bekannt geben und Ihre verbindliche Anmeldung senden Sie bitte in Form des hier hinterlegten Gutscheins an:

Hans Müller – Wirkerweg 1 – 72116 Mössingen
Telefon: 07473 / 8790 oder 0171 / 889 45 85
E-Mail: h.mueller@bürgerstiftung-mössingen.de

XMAS-Glühen 2019 auf dem Löwensteinplatz

Ein vorweihnachtliches Erlebnis für Jung und Alt

war das XMAS-Glühen der Bürgerstiftung Mössingen und des Café Pausa am 20. Dezember von 17.00 bis 23.00 Uhr auf dem Löwensteinplatz.

XMAS-Glühen

Ab 17.00 Uhr füllte sich der Löwensteinplatz mit einer großen Zahl von Gästen, die sich zuerst auf dem Platz und nach dem einsetzenden Regen im Café Pausa und in den Räumen des Streuobstparadieses angeregt unterhielten. Bei Glühwein, Glühmost und alkoholfreiem Punsch von der Outdoorbar und dem reichhaltigen Angebot des Café Pausa trafen sich Freunde, Nachbarn, neue und alte Bekannte.

Verköstigt wurden sie mit regionalen Angeboten wie Burger, Wildschweinwürstchen vom Grill, Kürbissuppen und wer einen süßen Zahn mitbrachte, konnte sich an den Kuchen erfreuen.

 

 

Der Spielplatz für Kinder in den oberen Räumen gefiel den Jüngsten. Nicht nur das Vorlesen weihnachtlicher Geschichten, sondern auch die Spiele mit und unter den Bäumen bereiteten den Kindern sichtlich viel Vergnügen.

 

Auch bei Regen kann es im Freien schön sein!

Auch der einsetzende Regen konnte einige nicht davon abhalten, das vorweihnachtliche Ambiente im Freien zu genießen.

So stimmten sich geschätzt 500 Mössingerinnen und Mössinger und Gäste aus den umliegenden Gemeinden gemeinsam auf die kommende Weihnachtszeit ein.

Gegen 23.00 Uhr klang das gesellige Beisammensein langsam aus und die Organisatoren Julia Härtner, Juliane Mezger, Ursula Pfeiffer und Sandra Speider freuten sich gemeinsam mit dem Team des Café Pausa über ein gelungenes Fest.

 

Mehr Eindrücke vom XMAS-Glühen 2019 sehen Sie in der Gallerie

 

 

XMAS Glühen 2019

XMAS Glühen der BürgerStiftung und des Café Pausa – 20. Dezember 2019
Beginn 17.00 Uhr / Ende 22.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sich mit Freunden, der Familie, den Arbeitskollegen, Groß und Klein, Jung und Alt, aus Nah und Fern in lockerer Atmosphäre im Herzen von Mössingen auf dem Löwensteinplatz zu treffen, zusammen Zeit zu verbringen, über das vergangene Jahr zu reden und sich gemeinsam über die vorweihnachtliche Stimmung und das kommende Jahr zu freuen, das alles ist XMAS Glühen.

Vier jung gebliebene Mössingerinnen aus der BürgerStiftung in Zusammenarbeit mit dem Team der Café Pausa möchten der Stadt Mössingen und allen Bürgerinnen und Bürgern dieses gemeinsame Einstimmen auf die Weihnachtstage schenken.

Ein ungezwungenes „Come together“ in vorweihnachtlicher Atmosphäre bietet Ihnen:
• Vorlesen von Weihnachtsgeschichten für Kinder,
• hausgemachten, alkoholfreien Punsch,
• regionalen Glühwein / Glühmost,
• verschiedene regionale Speisen und Getränke,
• stimmungsvolle Musik,
• vorweihnachtliches Ambiente und
• eine Fotobox für unvergessliche Erinnerungen.

XMAS Glühen 2018 der BürgerStiftung Mössingen war im letzten Jahr ein sehr gut besuchtes Ereignis von allen Altersgruppen der gesamten Mössinger Gesellschaft, sodass wir uns jetzt schon sehr auf unseren Event in diesem Jahr freuen!

20. Mössinger Herbstball

Der Kartenvorverkauf für den 20. Mössinger Herbstball startet am 01. Juni 2019.

Karten erhalten Sie:

  • im Sekretariat des Quenstedt-Gymnasiums
  • bei der Alb-Apotheke in Bästenhardt, Albblickstraße 23
  • beim Modehaus Agora in der Falltorstraße 7
  • bei der Tanzschule Flotte Sohle
  • online: matthias.sickmann@kabelbw.de

Reservierungen

Mit der Anmeldung sind Reservierungen für Gruppen möglich. Bitte nennen Sie uns bei der Anmeldung Ihrer Reservierungswünsche.

Dîner en blanc 2019

Diner en blanc 2019 – in Kürze ist es soweit

Anmeldungen und Platzreservierung für das diesjährige Dîner en blanc am 13.07.2019 können in der Alb-Apotheke (Albblickstraße 23), in der Steinlach-Apotheke (Falltorstraße 34) und im Café Pausa erfolgen (Platzreservierung 4€/Person).

Ebenso können Sie sich durch direkte Überweisung der Platzreservierung auf das Konto der Bürgerstiftung (VR Bank Tübingen eG, IBAN: DE74 6406 1854 0000 0940 13, BIC: GENODES1STW) unter Angabe Ihres Namens, Anschrift, Telefonnummer und gegebenenfalls Ihrer E-Mail Adresse jederzeit für das Dîner en blanc einen Platz reservieren.

Packen Sie leckere Speisen in Ihren Korb und feiern Sie, in weiß gekleidet, mit Freunden, Familie und Bekannten…. einen fröhlichen, entspannten und genussvollen Sommerabend im Herzen Mössingens auf dem Löwensteinplatz. Getränke bieten wir für Sie gerne auch vor Ort an.

Das Dîner en blanc wird stimmungsvoll mit Live- Musik umrahmt.
Um 22.00 Uhr starten wir den Countdown der Wunderkerzen.

Sollte die Veranstaltung bei schlechten Wetters nicht stattfinden können, informieren wir Sie kurzfristig auf der Homepage und über Facebook.

Auf der Überweisung bitte vermerken

Im Falle einer Absage des Dîners en blanc wegen schlechten Wetters erhalten Sie die Gebühr für die Platzreservierung zurück.

Alternativ würden wir uns auch über eine Spende in Höhe Ihrer Platzreservierung freuen.