Mitteilung 2021/03 – Bürgerauto

Das Bürgerauto fährt wieder ab 9.3. 2021

Dank der gesunkenen Infektionszahlen nimmt das Bürgerauto seinen normalen Betrieb am 9.3.2021 wieder auf. Die seit dem 3.2.2021 angebotenen Fahrten zum Impfzentrum Tübingen werden dafür eingestellt. Bereits zugesagte Fahrten zum Impfzentrum werden natürlich noch durchgeführt.

Derzeitige Einschränkungen:

  • Hygienekonzepte durch Fahrer*innen und Nutzer*innen müssen beachtet werden
  • es sind derzeit keine Einkaufsfahrten möglich
  • die Infektionszahlen steigen nicht wieder an

Anmeldungen für Fahrten mit dem Bürgerauto sind ab 1.3.2021 möglich:

per Telefon

Telefonnummer: 0176 / 47 25 59 85  (von 10.00 bis 12.00 Uhr)

oder per

E-Mail:  buergerauto@bürgerstiftung-mössingen.de

Mitteilung 2021/02

Bürgerauto:

Bürgerstiftung bietet Fahrdienst zum Impfzentrum Tübingen an

Ab dem 3.2.2021 fährt das Bürgerauto Impfpersonen nach Tübingen in die Paul-Horn Arena. Es können pro Fahrt max. 2 Personen mitgenommen werden:
  • eine zu impfende Person + eine Begleitperson oder
  • zwei zu impfende Personen
Die Fahrzeiten beginnen wie üblich um 8:00Uhr, die letzte Fahrt ist gegen 18:30Uhr möglich (Das Impfzentrum ist bis nach 20:00Uhr geöffnet). Die Impfung dauert ca. 1 Stunde inklusive einer Beobachtungszeit. Anschließend fährt das Bürgerauto mit der/den Impfperson(en) wieder zurück.
Anmeldungen von Fahrten (bitte mindestens einen Tag vor der Fahrt)
per Telefon
Telefonnummer: 0176 / 47 25 59 85 (von 10.00 bis 12.00 Uhr)
oder per
E-Mail:  buergerauto@bürgerstiftung-mössingen.de
 

Mitteilung 2021/01

Pressemitteilung

 

Das Bürgerauto stellt den Betrieb weiterhin ein und der Opernabend muss verschoben werden

 

Bürgerauto

Leider ist die erste Nachricht dieses Jahres vom Bürgerauto keine gute Nachricht. Wir sind gezwungen, den Betrieb des Bürgerautos aufgrund der Corona-Situation weiterhin auszusetzen. Sobald wir wieder fahren können, werden wir es im Amtsblatt und in der Presse veröffentlichen.

 

Opernabend

Auch unsere zweite Nachricht in diesem Jahr ist der gegebenen Situation geschuldet. Der für den 12. Februar 2021 geplante Opernabend muss verschoben werden.

Der Opernabend ist nun für den 02. Juli 2021 in der Aula des Quenstedt Gymnasiums geplant. Wir hoffen alle, dass bis dahin die Normalität wieder eingekehrt ist und wir die Freude an der Musik teilen können.

Die Bürgerstiftung Mössingen wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein gutes und vor allem gesundes Neues Jahr 2021

Mitteilung 2020/12

XMAS – Glühen 2020:
Leider müssen wir diese für den 18.12.2020 geplante Veranstaltung absagen – Covid19 hat unsere Pläne durchkreuzt.
Bürgerauto:
Nachdem im November der Betrieb des Bürgerautos wegen des Covid19-bedingten Lockdowns eingestellt werden musste, wird auch im Dezember kein Fahrbetrieb mit dem Bürgerauto möglich sein.
Wir bedauern dies natürlich sehr. Sobald der Betrieb wieder aufgenommen wird, werden wir das an dieser Stelle und auch im Amtsblatt melden.