Mitteilung 2021/10 – Opernabend

SARS-CoV-2-Hygiene-und Schutzmaßnahmen
für den Opernabend am 02. Juli 2021

(Auszug der wesentlichen Punkte aus dem aktuellen Hygienekonzept)

Für das Betreten der Quenstedt Aula und den Besuch des Opernabends sind im Interesse des Gesundheitsschutzes für alle Beteiligten nachstehende Regeln verbindlich zu beachten, die Bestandteil der Genehmigung zur Durchführung der Veranstaltung sind:

Zutritt unabhängig vom Alter nur mit einem der „3G’s“:

o getestet: tagesaktueller negativer SARS-CoV-2-Schnelltestnachweis
o geimpft: vollständiger Impfschutz seit mindestens 14 Tagen
o genesen: positives PCR-Testergebnis mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate alt

Das Betreten des Veranstaltungsraums ist nur möglich, wenn der SARS-CoV-2-Fragebogen ausgefüllt und unterschrieben am Eingang abgegeben wird. Bitte den Fragebogen möglichst bereits zu Hause ausfüllen, um am Eingang
Warteschlangen zu vermeiden.

Der Aufenthalt im Veranstaltungsraum wird am Eingang in einer Liste erfasst.
Unmittelbar vor dem Betreten des Veranstaltungsraums sind die Hände zu
desinfizieren.

Bitte die allgemeinen Hygieneregeln einhalten (keine körperlichen Begrüßungsrituale, Niesen/Husten in die Armbeuge).

Im Gebäude ist ein Mindestabstand zwischen allen Personen von mindestens
1,5m konsequent einzuhalten und bis zur Einnahme und bei Verlassen des
Platzes im Veranstaltungsraum eine Mund-Nasen-Schutzmaske mitzuführen.

Toiletten mit Waschbecken und Einmalhandtüchern stehen zur Verfügung.


Unser gemeinsames Ziel: Die Quenstedt-Aula bleibt eine SARS-CoV-2-freie Zone!

Mitteilung 2021/09 – Liedersingen unter der Linde

Liedersingen unter der Talheimer Linde

Die Bürgerstiftung Mössingen und der Talheimer Treff laden alle Talheimerinnen und Talheimer, natürlich auch alle Mössingerinnen und Mössinger und Öschingerinnen und Öschinger ins schöne und gastfreundliche Talheim zum Singen von bekannten Weisen und altem Liedgut herzlich ein.

Das Liedersingen unter der hoffentlich blühenden Linde mit dem Bänkle der Bürgerstiftung Mössingen beginnt am 24. Juni um 19.00 Uhr unter der musikalischen Leitung von Christoff Herrmann. Er wird auch mit Texten und Gedichten von Sebastian Blau begeistern.

Nach dem Motto von Johann Gottfried Seume: „Wo man singt, da lass dich ruhig nieder,
böse Menschen haben keine Lieder“ freuen wir uns auf eine vielstimmige Sangesschar.

Gemeinsam mit dem Talheimer Treff freuen wir uns von der Bürgerstiftung Mössingen auf viele Sängerinnen und Sänger zu diesem zweiten Liedersingen unter der Linde in Talheim.

Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung leider ausfallen. Eine eventuell notwendige Absage veröffentlichen wir kurzfristig am Veranstaltungstag.

Mitteilung 2021/08 – Opernabend

Opernabend

Grandi Emozioni“ bereiteten die Arien aus Opern und Operetten dem begeisterten Publikum unseres ersten Opernabends im Februar des letzten Jahres. Nach nun fast anderthalb Jahren Corona-Beschränkungen freuen wir uns deshalb sehr auf das Konzert der Studierenden der Gesangsklasse von Frau Professor Ulrike Sonntag von der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst am 02. Juli 2021 in der Aula des Quenstedt-Gymnasiums.

 

Ein unterhaltsames, vielfarbiges Programm aus Oper und Operette, mal heiter, mal ernst, so bunt wie das Leben erwartet Sie. Zu erleben sind Kompositionen von Haydn, Mozart, Verdi, Puccini, Strauss und anderes mehr.

Die jungen Sänger und Sängerinnen kommen aus aller Herren Länder: Lettland, Polen, Indien, Australien, China und Deutschland. Durch den Abend führt Frau Prof. Ulrike Sonntag, die, nach einer internationalen Karriere als Konzert- und Opernsängerin, nun ihr großes Wissen an die junge Generation weitergibt. Einem größeren Publikum wurde sie vor allem bekannt durch die legendäre Freischütz Inszenierung von Loriot in Ludwigsburg, in der sie sowohl sängerisch als auch darstellerisch als Ännchen brillierte.

Doriana Tchakarova, die Klavierbegleiterin der Studierenden, ist als Pianistin und Pädagogin international bekannt und erfolgreich.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl von ca. 100 Personen je Veranstaltung freuen sich die Sängerinnen und Sänger darauf mit zwei Konzerten vielen Menschen eine musikalische Freude bereiten zu können.

Das erste Konzert beginnt um 17.00 Uhr, das zweite Konzert um 19.00 Uhr, beide Konzerte dauern jeweils ca. eine Stunde. Eine Pause mit Bewirtung und Getränken wird es leider wegen der bestehenden Corona-Regeln noch nicht geben können. Ferner sind wir weiterhin an die bestehenden Verordnungen gebunden, wir dürfen nur Gäste begrüßen, die zu der Gruppe der „Geimpften – Genesenen – Getesteten“ gehören.

Die Bürgerstiftung Mössingen möchte mit dem freien Eintritt zu diesen beiden Konzerten unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern nach einer langen entbehrungsreichen Kulturzeit eine Freude machen. Wenn es Ihnen gefallen hat und sie mit Ihrer Spende zur Deckung unserer Kosten beitragen möchten, bedanken wir uns bereits im Voraus.

­

Urlaub ohne Koffer 2021

Leider können wir keine Anmeldungen mehr entgegennehmen, da die maximale Anzahl der Teilnehmer erreicht ist.

Urlaub ohne Koffer

Eine gute Nachricht für unsere Seniorinnen und Senioren über 70 – Der Urlaub ohne Koffer kann vom 29. Juni bis 02. Juli im Haus Bittenhalde in Tieringen stattfinden.

Die Anmeldefrist läuft bis zum 15.06.2021. Wie können Sie sich anmelden?

  • Per Post mit dem Anmeldeformular, das Sie auf unserer Internetseite unter Formulare finden.
  • Mit dem Flyer, der in den nächsten Tagen verteilt wird.
  • Per E-Mail mit der Adresse: urlaub-ohne-koffer@buergerstiftung-moessingen.de

In bewährter Weise werden unsere Gäste morgens abgeholt und abends wieder nachhause gebracht, tagsüber betreut von Ellenore Steinhilber und Birgit Huttenlocher mit ihren Team der ehrenamtlichen Helfer und Unterstützer und mit einem bunten Programm in beste Stimmung gebracht.

Aufgrund der Corona-Vorschriften können wir leider nur 15 Teilnehmer in den Urlaub ohne Koffer mitnehmen.

Mitteilung 2021/07

Gymnastik im Grünen startet am 09. Juni 2021

Wir freuen uns darüber, dass unsere Gymnastik im Grünen jetzt am 09. Juni 2021 um 9.00 Uhr am/auf dem Roten Platz hinter dem Quenstedt-Gymnasium an der Allee Kanton St. Julien starten kann. Bis September hoffen wir auf stetig sinkende Fallzahlen und immer gutes Wetter.

Aufgrund der derzeit geltenden Verordnungen dürfen wir nur Teilnehmer begrüßen, die entweder geimpft sind, die genesen sind oder die einen gültigen Test vorweisen können. Nach wie vor gelten die üblichen Corona-Regeln, wie das Tragen einer Maske außerhalb der sportlichen Aktivitäten und Abstand halten auch bei der Gymnastik.

Die Teilnahme muss wie auch schon im letzten Jahr dokumentiert werden, daher ist es empfehlenswert bereits etwas früher zu kommen, damit die Gymnastik pünktlich starten kann.

 

Opernabend

Unseren Opernabend planen wir für den 02. Juli 2921 in der Quenstedt-Aula. In welcher Form wir dieses schöne Musikerlebnis durchführen können, hängt von der Entwicklung der Corona-Situation ab. Wir werden Sie über unsere Homepage, das Amtsblatt und über die Presse in den nächsten Wochen weiter informieren.

Das Bürgerauto fährt wieder im normalen Corona-Betrieb

Ab dem 09. Juni 2021 gehen wir wieder in den Corona-Normalbetrieb beim Bürgerauto über. Unser Fahrdienst steht wieder für alle Mitbürgerinnen und Mitbürger wieder zur Verfügung. Selbstverständlich gilt weiterhin für alle Fahrten unser Hygienekonzept: Es ist immer nur eine Person, ggf. mit Begleitperson als Fahrgast zugelassen, bei den Fahrten ist eine Maske zu tragen und entsprechenden Desinfizierungen sind vor Fahrtantritt vorzunehmen.

Fahrten können über die bekannte Telefonnummer 0176/472 55 985 von Montag bis Mittwoch jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr angemeldet werden. Zudem ist ein Anrufbeantworter geschaltet, der täglich abgehört wird. Wenn Sie uns Namen und Telefonnummer hinterlassen, rufen wir zurück.

Anmeldungen sind auch über unsere E-Mail Adresse buergerauto@buergerstiftung-moessingen.de möglich.
 

Ihre Spende hilft!!

Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Engagement für unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger als Stifter, Spender, oder Zeitspender unterstützen. Gerne stellen wir Ihnen unsere Projekte und Veranstaltungen im Detail vor. Kontaktieren Sie uns über unsere Telefonnummer 07473 / 27 27 64 oder über unsere E-Mail Adresse: info@bürgerstiftung-mössingen.de.

Unsere Bankverbindungen für Spenden:

VR Bank Tübingen eG, IBAN: DE74 6406 1854 0000 0940 13

Ihre BürgerStiftung Mössingen

Mitteilung 2021/06 – Bürgerauto

Das Bürgerauto fährt ab Mai mit Einschränkungen wieder

Liebe Fahrgäste, nach wie vor leben wir in einer kritischen Corona-Situation, die derzeit einen Inzidenzwert von um die 200 in unserem Landkreis zeigt. Gleichzeitig erhöht sich aber laufend die Zahl der zweifach geimpften Personen und für diese Mitbürgerinnen und Mitbürger möchten wir unseren Fahrdienst wieder anbieten.

Unser Fahrdienst steht für Sie zur Verfügung, wenn:

  • Sie zum zweiten Mal geimpft sind und 14 Tage nach der zweiten Impfung verstrichen sind,

  • Sie zum Impfen nach Tübingen ins Impfzentrum fahren müssen.

Für alle Fahrten gilt weiterhin unser Hygienekonzept, das Fahrten nur mit Maske und entsprechenden Desinfizierungen vorschreibt.

Fahrten für den oben genannten Personenkreis und Impffahrten können über die bekannte Telefonnummer 0176/472 55 985 von Montag bis Mittwoch jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr angemeldet werden. Zudem ist ein Anrufbeantworter geschaltet, der täglich abgehört wird. Wenn Sie uns Namen und Telefonnummer hinterlassen, rufen wir zurück.

Anmeldungen sind auch über unsere E-Mail Adresse buergerauto@buergerstiftung-moessingen.de möglich.

Bitte helfen Sie unseren Fahrerinnen und Fahrern indem Sie vor Antritt der Fahrt die Impfungen nachweisen.

Wir hoffen sehr, dass sich die Lage bald entspannt, die Zahl der geimpften Personen immer weiter steigt, sodass wir bald wieder in einen normalen Alltag übergehen können und wünsche allen unseren Fahrgästen eine gute und gesunde Zeit.